14.10.2019 - Heiße Atemschutzübung

geschrieben von

Bei der letzten Atemschutzübung im heurigen Jahr bot sich die einmalige Gelegenheit, einen Brandcontainer zu beüben.

Das Übungsobjekt hatte unser Kommandant zur Verfügung gestellt und wurde dankend von den Übungsvorbereitern angenommen. Ziel der Übung war es, einerseits die richtige Türöffnung zu beüben, andererseits das richtige Vorgehen in einem Brandraum. Auch das Gewöhnen an die Hitze kam dabei nicht zu kurz. Zwei Atemschutztrupps kamen bei der Übung zum Einsatz. Bei den Nachlöscharbeiten wurden dann noch die verschiedenen Anwendungsgebiete der neuen Wärmebildkamera im Vergleich zum alten Modell verglichen.

 

Gelesen 594 mal