03.07.2017 - Volksschule besucht die Feuerwehr

intro.JPG

 

 

Als Abwechslung zum Schulalltag besuchte uns die Volksschule Stans...

 

 

 ... und natürlich ließ sich dazu unser Jugendbetreuer Arnold Stock ein spannendes Programm einfallen. Nachdem die Schüler im Gerätehaus eintrafen, hieß es auch sogleich "Aufsitzen" in die Feuerwehrautos und es ging wetterbedingt ins ASZ, wo viele tolle Stationen vorbereitet waren. Vom Absperren der Einsatzstelle über Personensuche mit der Wärmebildkamera in verrauchten Räumen, bis hin zum Feuerwehrauto fahren war alles dabei. Natürlich durfte auch Wasser nicht fehlen, und so durfte jeder der Kids auch mal an den Wasserwerfer. Auch unser kürzlich in Dienst gestelltes Tanklöschfahrzeug mit seiner umfangreichen Ausrüstung ließ viele Fragen aufkommen, von denen natürlich keine unbeantwortet blieb. Nach jeder Station gab's ein Hackerl im Actionpass, wofür es zum Abschluss dann eine kleine Belohnung gab. Die Schüler und auch die Lehrer hatten sichtlich einen riesen Spaß an diesem Tag, den wir sicher im nächsten Jahr wiederholen werden.

An dieser Stelle möchten wir uns bei VS-Direktor Manfred Mair und seinem Lehrkörper ganz herzlich für diesen tollen Tag bedanken und wünschen ihnen sowie den Schülern angenehme und erholsame Sommerferien!

 

 

  


Drucken   E-Mail