19.10.2015 - Jugend Besichtigung BTF Sandoz

b_220_165_16777215_00_images_bilder_aktuelles_2015_20151019-jugendsandoz_2015-10-19.jpg

 

 

 Unsere Feuerwehrjugend auf Besichtigungstour...            

Am 19.10. rückten die Jungfeuerwehr Stans mit MTF und LAST zur Besichtigung der BTF Sandoz in Kundl aus. Abfahrt war um 17:30 beim Gerätehaus. Das große Interesse konnte an der vollen Mannschaftsstärke von 13 Mann plus der beiden Betreuer abgelesen werden. 

Nach Ankunft und Begrüßung durch den Kommandanten der BTF Sandoz, Herrn Mag. Manfred Holzer, starteten wir zuerst in eine Führung durch das Betriebsgelände, bei der wir zahlreiche interessante Infos von Sandoz am Standort Kundl erhielten. Hier konnte man anhand der vielen Fragen unserer Jungfeuerwehrfrauen und Männer, das große Interesse erkennen. Anschließend ging es in das Gerätehaus der BTF Sandoz, wo die Fahrzeuge und die Ausrüstung bestaunt werden konnten. Vor allem das TLF 3000-1000 und das GSF beeindruckten unsere Mädchen und Jungs. Nach einer Jause, spendiert von Sandoz, folgte zum Abschluss noch ein Highlight, die Personensuche mittels Totmannmelder, welcher ähnlich eines LVS-Gerätes funktioniert. Hierzu wurde das Maskottchen der BTF Sandoz, ein Plüschbär in Feuerwehruniform versteckt und dann mit Hilfe der erwähnten Geräte gesucht. 

An dieser Stelle ein großer Dank an die Firma Sandoz und den Kommandanten der BTF-Sandoz, Mag. Manfred Holzer für die spannende Führung sowie dir Jause. Unsere Jungfeuerwehrgruppe zeigte sich begeistert. Danke auch an Arnold Stock für die Organisation dieses Ausfluges.

 PS.: Jubel brandete im LAST-Stans noch bei der Heimfahrt auf, als wir es schafften eine Unaufmerksamkeit des Fahrers des MTF’s auf der Autobahn auszunutzen und diesen zu überholen ;-)

Bericht: Jugendbetreuer LM Georg Schwarzenböck

 

 

 


Drucken   E-Mail