15.04.2016 - Frühjahrsübung

b_248_165_16777215_00_images_bilder_aktuelles_2016_20160415-fruehjahrsuebung_IMG_4513.JPG

 

Übungsannahme: Rauchentwicklung in Tiefgarage

Als Übungsobjekt stand diesmal die Tiefgarage einer Wohnanlage am Programm. Ein nicht ganz unbekannter Ort, schließlich musste bereits am Vortag zum selben Gebäude zu einem Realeinsatz ausgerückt werden - also war zumindest der Anfahrtsweg schon bekannt. Vor Ort erkundigte sich der Einsatzleiter sogleich beim Melder über einige Details. Dieser berichtete über starke Rauchentwicklung in der Tiefgarage nach einem lauten Knall sowie mehreren vermissten Personen. Umgehend wurde der erste Atemschutztrupp des TLFA zur Personensuche losgeschickt, während vor dem Objekt die Brandbekämpfung vorbereitet wurde. Wegen "ausgefallener" Hydranten musste die Mannschaft vom LFB-A eine Zubringerleitung vom Moosbach am Fußballplatz herstellen. Inzwischen waren die ersten Personen gerettet und es konnte mit der Brandbekämpfung und Belüftung begonnen werden. Nachdem das Übungsziel erreicht, zusammengeräumt und die Fahrzeuge wieder aufgerüstet waren, fand auch die Kameradschaftspflege bei einer deftigen Jause ihren Platz.

 

 

  


Drucken   E-Mail