Ölspur auf der Unterinntalstraße


Technik
Zugriffe 440
Einsatzort Details

Stans, Landesstraße 215
Datum 01.08.2018
Alarmierungszeit 21:10 Uhr
Einsatzende 22:30 Uhr
Alarmierungsart Pager Kleineinsatz
Einsatzleiter OBI Simon Mair
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Stans
Polizei
    Technik

    Einsatzbericht

    Kurz nach 21:00 Uhr wurde die Feuerwehr Stans von der Polizei zu einem Ölschaden alarmiert. Ein Traktor hatte aufgrund eines technischen Gebrechens während der Fahrt auf der Unterinntalstraße eine erhebliche Menge Öl verloren und diese auf einer Länge von gut 2 Kilometern verunreinigt. Mit mehreren Kanistern Ölbindemittel wurde die rutschige Flüssigkeit gebunden und entsprechende Warntafeln aufgestellt, nach gut eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

    Letzte Alarmierung

    13.10.2018 13:13
    FW-D-EIGEN
    Status: beendet

    08.10.2018 22:21
    FW-D-EIGEN
    Status: beendet

    by www.feus.at

    Besucher

    Heute 12

    Woche 90

    Monat 809

    Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

    Wir auf Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok