Badeteich wegen Hochwasser abpumpen


Technik
Zugriffe 586
Einsatzort Details

Stans, ÖBB Begleitweg
Datum 11.06.2019
Alarmierungszeit 19:10 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Alarmierungsart Pager Kleineinsatz
Einsatzleiter OBI Simon Mair
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Stans
Technik

Einsatzbericht

Am Montagabend galt es den ersten Hochwassereinsatz abzuarbeiten. Aufgrund des hohen Wasserpegels am Inn und der dadurch entstandenen Anhebung des Grundwasserspiegels trat ein privater Badeteich in den Stanser Feldern über die Ufer und bedrohte angrenzende Gebäude. Mit einer betagten aber extrem leistungsfähigen Motorpume konnte der Wasserspiegel reduziert und größerer Schaden verhindert werden. Gut eine Stunde wurde dafür aufgebracht.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder