17.03.2018 - Teilnehmerrekord beim Wissenstest in Stans




243 Jugendliche stellten beim Wissenstest des Bezirk Schwaz ihr Können eindrucksvoll unter Beweis.



Seit Beginn der Veranstaltung nahmen noch nie so viele Kids wie heuer am Wissenstest der Feuerwehrjugend teil. Als Austragungsort wurde Stans auserkoren. Die Räumlichkeiten der Volksschule boten ideale Voraussetzungen für diese Veranstaltung. In den Kategorien Wasserführende Armaturen, Fahrzeuge der Feuerwehr, Dienstgrade, Formalexerzieren, Knoten, Erste Hilfe, Funk, Feuerlöscher und Löschregeln musste die Jugend ihr Wissen unter Beweis stellen. Äußerst erfreulich - ALLE Teilnehmer haben bestanden und dürfen sich über die jeweiligen Abzeichen freuen, welche sie bei der gemeinsamen Schlussveranstaltung überreicht bekommen haben. 

Von der Feuerwehr Stans nahmen folgende Mitglieder erfolgreich teil:

Manuel Schmid in Bronze
Julian Adami, Simon Köchler, Florian und David Kastner in Silber
Lukas Meixner und David Ludwig in Gold

Dazu gratulieren wir unserem Nachwuchs ganz herzlich.

Doch auch der Spaß darf beim Wissenstest nicht zu kurz kommen und so hat man sich ein tolles Rahmenprogramm überlegt. Bei der Wissenstest-Challenge galt es an 5 Stationen sowohl Geschick, als auch feuerwehrfachliches Wissen und Können zu zeigen. Wobei das Highlight sicher die Station Kranfahrzeug war, wo ein Behälter mit Bällen gefüllt mittels LKW-Kran möglichst sanft umgesetzt werden musste. 

In ihrer Ansprache dankte Sachgebietsleiterin Magdalena Bichler dem gesamten Bewerterteam für ihre Arbeit sowie der Gemeinde Stans für die Bereitstellung der Infrastruktur. Dem schloss sich Bezirkskommandant-Stellvertreter Jakob Unterladstätter an und gratulierte weiters allen Jugendlichen zu ihrer Top-Leistung. Auch der Hausherr Bürgermeister Michael Huber drückte den Teilnehmern seine Glückwünsche für ihre Leistungen aus und dankte zugleich "seiner" Feuerwehr für die tolle Organisation der Veranstaltung.

Zum Abschluss der Veranstaltung übergab noch Jugendbetreuer Arnold Stock den Bezirkswimpel an Stefan Haller von der Feuerwehr Jenbach, wo der nächstjährige Wissenstest ausgetragen wird.

Abschließend dürfen wir nochmals allen Teilnehmern zu ihrer ausgezeichneten Leistung gratulieren. Bedanken möchten wir uns auch beim Bezirksverband für die tolle Zusammenarbeit, sowie bei der Fa. HTS Transporte für die zur Verfügungstellung des Kranfahrzeuges.

 

 

Alarmierungen

24.04.2018 20:06
FW-D-EIGEN
Status: beendet

15.04.2018 08:31
FW-D-EIGEN
Status: beendet

13.04.2018 19:28
FW-ÜBUNG
Status: beendet

by www.feus.at

Wetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Wir auf Facebook

Wetter Aktuell

Weather Underground PWS ITIROLST4

Wer ist Online?

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online